Idstein hilft Ukraine

Aktuelles hier


Hilfen und Sachspenden

Wer etwas abgeben möchte:

Es fehlt an vielem, jedoch bitten wir derzeit gezielt um folgende Sachspenden:
Aktuelle Liste hier als PDF Dokument
FHI-Lager und aktuelle Öffnungszeiten jeweils auf der Liste

In unserem FHI-Lager beschäftigen wir auch Kinder, während ihre Mütter etwas Passendes aussuchen.

Wer aktiv mithelfen möchte:

Hier eintragen (Listen von Aufgaben, Einsätzen, Benötigtem etc.)
Zugang über Monika: fluechtlingshilfeidstein@gmx.de


Geldspenden

Siehe hier.


Persönliche Hilfe

Wir führen eine Liste folgender Hilfsangebote:
Patinnen, Paten, Betreuer mit beschränkter Zeit, psychische Hilfestellungen, Menschen mit einschlägigen Sprachkenntnissen, Wohnungsangebote.

Ми зберігаємо список наступних пропозицій допомоги: Хресні батьки, вихователі з обмеженим часом, психологічна підтримка, люди з відповідними мовними навичками, пропозиції житла.

Wer etwas beitragen möchte, bitte melden bei:

fluechtlingshilfeidstein@gmx.de

oder über die
interne Seite für Flüchtlingshelfer
(mit Passwort, Anforderung über unser Kontaktformular)


NEUESWir informieren

Siehe hier.
Слідкуйте за оновленнями!
Ми будемо інформувати вас про будь-які новини на цю тему тут.


Kinder in unserem FHI-Garten. Wir bieten jeden Sonntag bei gutem Wetter von 11-13 Uhr ein Treffen von Geflüchteten und Einheimischen dort an. Діти в нашому саду FHI. Ми пропонуємо там зустріч біженців та місцевих жителів щонеділі за гарної погоди з 11:00 до 13:00.

Aufgaben

Wohnungsvermittlung, Behördengänge, Arztbesuche, erste Einkaufswege, Verträge (z. B. mit Wohnungseignern, Internetanbietern etc.), Traumabewältigung, Kinder eingliedern, Kommunikation fördern, Laptops organisieren,  Deutsch vermitteln, für Kleidung sorgen, Spenden organisieren, etc.

Wer eine Wohnung für Ukraine-Flüchtlinge oder eine Patenvermittlung sucht, melde sich bitte bei uns.

Wir helfen, wo es nötig ist und stehen mit unserem Büro und allem unserem bisherigen Knowhow und unseren Kontakten zur Verfügung.

In allen Belangen kooperieren wir eng mit der ukrainischen Community.


Wir helfen den Helfern

Denjenigen, die sich als Helfer gemeldet haben, vermitteln wir das Wichtigste, was sie für die Betreuung und für die Zurverfügungstellung einer Unterkunft wissen müssen, über Rundbriefe und auf dieser Website (siehe hier). Sie können sich an die Stadt Idstein und an uns (fluechtlingshilfeidstein@gmx.de) mit Fragen wenden.


Aufruf

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie etwas beitragen oder zur Verfügung stellen können (hier). Unsere Liste von Helfern, Dolmetscher, Wohnungs- und sonstigen Hilfsangeboten ist in der Anfangszeit extrem hilfreich gewesen und wird es weiterhin sein. Wir bemühen uns, Angebote und Nachfragen so zu koordinieren, dass die verschiedenen Vorstellungen zusammenpassen. Diejenigen, die sich melden, informieren wir über Wichtiges bzgl. Einleben und Betreuung, sowie über sich neu ergebende Regelungen.

Wir benötigen Spenden!


Kontakt zum FHI e.V.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Email: fluechtlingshilfeidstein@gmx.de
Online über unser Kontaktformular


Unsere Info-Rundbriefe

Hier unsere bisherigen Rundbriefe:

Rundbrief Aufruf vom 27.02.2022
Rundbrief Aufruf vom 03.03.2022
FHI-Rundbrief Infos für Helfer und Geflüchtete 001
FHI-Rundbrief Infos für Helfer und Geflüchtete 002
FHI-Rundbrief betr. Ukrane-Geflüchtete 003


Kooperationen

Wir stimmen uns ab mit der Stadt Idstein und mit der Hilfsorgnisation von Ukrainern bei uns. Sie können auf unsere Kooperation zählen.